Menu

Willkommen auf den grünen Seiten der Samtgemeinde Bersenbrück 

 

Gramann: Aufzug einbauen und Bistro öffnen

Veröffentlicht von UL (uwe) am 05.09.2017
Home >>
 
Ratsvertreterin Elisabeth Middelschulte berichtete, auf Antrag der Grünen habe es im Frühjahr einen einstimmigen Beschluss im Stadtrat gegeben,  die Sache noch in 2017 auf den Weg zu bringen. Die CDU habe jedoch noch sondieren wollen, ob die Ankum-Bersenbrücker Eisenbahn den Aufzug bauen könne. Die habe jedoch einstimmig abgelehnt, da es nicht ihre Aufgabe sei, einen Aufzug der Deutschen Bahn zu betreiben. Jetzt bleibe zu hoffen, dass der Bürgermeister rechtzeitig zur Frist 31. August den Antrag nach Hannover auf den Weg gebracht habe.
Auf Bedauern stieß beim Ortstermin der Grünen, dass das Bahnhofsbistro seit dem 1. August geschlossen ist. „Um die Aufenthaltsqualität am Bahnhof zu sichern, sollte die Stadt sich für die umgehende Wiedereröffnung einsetzen“, betonte Gramann. Wichtig sei  die Öffnung der Toiletten für Bahnhofsgäste und generelle Öffnungszeiten der Gaststätte während des Zugfahrplanes. Middelschulte sagte zu, das Anliegen im Stadtrat zur Sprache zu bringen. Der Bürgermeister habe auf Nachfrage schnellstmögliches Handeln zugesagt.
 

Zuletzt geändert am: 05.09.2017 um 19:12:38

Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen